Abendprogramm währe...
 
Teilen:
Benachrichtigungen
Alles löschen

Neuigkeit [Oben angepinnt] Abendprogramm während der Ersti-Woche


Lukas Specker
Beiträge: 4
Themenstarter
(@lukas-specker)
Mitglied
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Liebe Erstsemester*innen

Während der Ersti-Woche (27.09.21 - 01.10.21) gibt nach dem offiziellen Programm noch verschiedene Angebote zum Kennenlernen und zum Spaß haben.

Aufgrund der erhöhten Infektionslage werden die Angebote jedoch nur digital stattfinden. 

Auf dem Microsoft-Teams-Kanal der Fachschaft findet ihr verschiedene Räume, in denen ab 16:30 Uhr unterschiedliche Angebote  stattfinden.

Der Link zum Fachschafts-Kanal:
https://teams.microsoft.com/dl/launcher/launcher.html?url=%2F_%23%2Fl%2Fteam%2F19%3A3e779558b2254e88982c771051108d00%40thread.tacv2%2Fconversations%3FgroupId%3Debf7bde2-4065-4c4b-9645-21411dc2286c%26tenantId%3D2bc2d6df-bd83-4beb-af4c-681767093733&type=team&deeplinkId=4ac8b73b-f3e7-454c-af46-5d3e07736295&directDl=true&msLaunch=true&enableMobilePage=true&suppressPrompt=true

Jeden Tag gibt es die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, sich kennenzulernen und gemeinsam Online-Games zu spielen (z.B. Gartic-Phone, Codenames oder Skribbl).

Mittwoch und Donnerstag gibt zusätzlich das Angebot gemeinsam zu kochen. (Die Rezepte werden in den kommenden Tagen noch hochgeladen)

Wir freuen uns auf euch 🙂

8 Antworten
Pia
Beiträge: 2
 Pia
(@pia)
Mitglied
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Gemeinsames Kochen am Donnerstag (23.09.)

Am Donnerstag ab 18 Uhr wird gemeinsam gekocht – wer Lust hat, kann gerne dazukommen!

 

Wir treffen uns ab 18 Uhr im Teamsraum der Fachschaft. Kommt gerne dazu und bringt gute Laune mit! 🙂 Ihr müsst keinesfalls Profikoch/-köchin sein. Einfach dazukommen, gemeinsam Spaß haben und sich untereinander kennenlernen.

 

Wir haben uns für eine Asiatische Nudelpfanne entschieden, hier sollte für jeden was dabei sein. 😉

Das „Grundrezept“ ist vegan und möglichst simpel gehalten. Wer mag darf natürlich nach eigenem Belieben Ei, Fleisch o.ä. hinzufügen oder auch Zutaten weglassen/austauschen.

 

Hier schon mal vor ab das Rezept:

Ihr braucht:

  • 250g Nudeln, z.B. Mie-Nudeln
  • Eine Paprika
  • Eine Handvoll Kaiserschoten
  • Eine kleine Schale Champignons
  • 1 Möhre
  • 2-3 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • Öl für die Pfanne, z.B. Rapsöl

 

Und so geht’s:

1) Nudeln nach Packungsangabe kochen. Währenddessen ein wenig Öl in einer möglichst großen Pfanne erhitzen.

2) Die Paprika in ca. 4cm lange Streifen und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Möhre wird zunächst geschält und dann in dünne Stifte geschnitten – je dünner, desto schneller werden sie in der Pfanne weich. Den Ingwer ebenfalls erst schälen und dann in kleine Stücke schneiden. Die Schoten je nach Größe halbieren und die Enden sparsam abschneiden.

3) Zunächst den Ingwer in die Pfanne geben und kurz anbraten. Danach kann das restliche geschnittene Gemüse und eine gepresste Knoblauchzehe hinzugegeben werden. Alles zusammen einige Minuten anbraten.

4) Die Nudeln in die Pfanne geben und mit der Sojasauce unter das Gemüse mischen. Nach Belieben mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen abschmecken.

5) Zum Schluss die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden und über das Gericht streuen – fertig.

Antwort
1 Antwort
Marcel Schulte
(@marcel-schulte)
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Mitglied
Beiträge: 2

@pia Bin ich auf jeden Fall mit am Start!

Antwort
huesna
Beiträge: 1
(@huesna)
Mitglied
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Veganer Schokokuchen- Brownie

Am Mittwoch, den 22.09 backen wir gemeinsam vegane Brownies - Wer ist dabei? 

Die schmecken unglaublich lecker! 

Wir treffen uns ab 18 Uhr im Teamsraum der Fachschaft. Wir freuen uns auf euch! 😀

Zutaten

320 g Mehl
80 g Backkakao
320 g Zucker
160 ml Öl
2 TL Backpulver
1 Pr. Salz
440 ml warmes Wasser
Etwas Vanilleextrakt
1 EL Apfel Essig

Außerdem:

Geschmolzene Schokolade
Puderzucker
Früchte, Nüsse

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Eine Kuchenform mit Backpapier auskleiden und die Ränder etwas einfetten
  3. Mehl, Backkakao und Backpulver vermischen und in eine Rührschüssel sieben. Zucker und Salz hinzufügen und mit einem Schneebesen oder Mixer die Trockenen Zutaten miteinander vermischen.
  4. Nun das Öl, warmes Wasser, Vanilleextrakt und Apfelessig mit in die Schüssel geben und das Ganze sehr gut verrühren oder mixen.
  5. Den Teig in die Kuchenform füllen und im Backofen ca. 20-40 Minuten backen.

Je flacher die Kuchenform desto geringer die Backzeit.

Unbedingt die Stäbchenprobe machen, wenn nichts am Stäbchen kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.

Zum Schluss kann man den Kuchen mit geschmolzener Schokolade, Puderzucker, Früchten oder Nüssen etc. verzieren.

Antwort
Lukas Specker
Beiträge: 4
Themenstarter
(@lukas-specker)
Mitglied
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Am Dienstag-Abend (28.09.21) wird es einen moderierten Spieleabend geben.
Wir haben uns dazu einige unterschiedliche Challenges, Spiele und anderen Unsinn ausgedacht.

Das Programm startet ab 18 Uhr auf dem Teams-Kanal der Fachschaft.

Antwort
MelinaSophie
Beiträge: 3
Registered
(@melinasophie)
New Member
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Vielleicht eine "doofe" Frage, aber wird dann gleichzeitig in Teams gekocht, oder soll das essen vorher zubereitet werden? 😊

Antwort
1 Antwort
Michelle Kaluza
(@michellekaluza)
Beigetreten: Vor 5 Monaten

KO-Team Mitglied
Beiträge: 6

@melinasophie Hallo Melina. Ihr werdet zusammen in Teams mit den anderen kochen. 😊

Antwort
Lukas Specker
Beiträge: 4
Galina
Beiträge: 46
Admin Tutor*in
(@galina-berning)
Illustrious Member
Beigetreten: Vor 7 Monaten

Hier die Links zu den Teamskanälen

Antwort
Teilen: